Über Go Crazy  Impressum  AGB  Datenschutz  Home 
Kundenlogin
Nicht eingeloggt
Bike-Week
Mountainbikereisen
Bei dieser Reiseform stehen Urlaub und Aktiv sein im perfektem Einklang. Nach dem gemütlichen Frühstück werden per Mountainbike die sonnigen Trails der attraktiven Ferienregionen erfahren. Dabei haben speziell maritime Gebirge mit ihren Panoramawegen einen besonderen Reiz. So auf Elba, in Finale Ligure oder auch in Südfrankreich im Esterel-Massiv. Immer wieder fällt der Blick auf das tiefblaue Meer, weiße Strände oder malerische Felsbuchten.

In der Toskana locken hingegen die schmalen Pfade der Maremma und der Besuch kulturträchtiger mittelalterlicher Städte. In der Provence (Luberon) sind es die bekannten Ockerbrüche oder die Flaniermeilen der blauen Küste bei Cannes oder Nizza (Esterel-Massiv).

Der bikefreie Tag wird zum Beachen, Shoppen und Relaxen genutzt, oder bei den Kombitouren als Transfertag in Richtung des nächsten Revier.

Abends lässt man sich je nach Region unterschiedlich verwöhnen. Beginnend beim Aperitiv mit leckerer Antipasto, frischem Fisch im Strandrestaurant, raffinierter Pasta oder Pizza in der Altstadt. Dazu gibt's kräftigen Rotwein und anschließend den obligatorischen Cappuccino oder noch auf ein leckeres Gelati an der Piazza.
Anreise
Die Anreise erfolgt grundsätzlich selbst (s.g. Selbstfahrer) oder gegen Aufpreis mit einem unserer Minibusse. Eine Anfahrtsbeschreibung zu den jeweiligen Treffpunkten verschicken wir gemeinsam mit den letzten Reise-Infos ca. 2 Wochen vor Reisebeginn, per Post oder Email.

Anreise im Go Crazy Minibus
Unsere Minibusse fahren ab Eschborn/Süd bei Frankfurt. Der Treffpunkt ist mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Die gleichnamige S-Bahnstation befindet sich ca. 800m entfernt.
Jeder Teilnehmer kann mitnehmen:
- 1 Moutainbike,
- 1 Reisetasche oder Trekkingrucksack,
- 1 Bike-Tagesrucksack.

Zustieg entlang der Anfahrtsroute
Ein Zustieg unterwegs an einem Rastplatz oder einer Autobahnausfahrt ist möglich. Eine Abholung zu Hause oder an Bahnhöfen ist aus Zeitgrunden nicht vorgesehen. Zustiege unterwegs sind unbedingt vor Buchung mit unserem Office abzustimmen.

Die verfügbaren Plätze in den Bussen sind limitiert und viele Interessenten machen eine Buchung von einem freien Platz im Minibus abhängig. Preisnachlässe bei Zustiegen unterwegs können wir daher nur kurzfristig in der Woche vor Termin einräumen, freie Plätze voraus gesetzt.

Beförderungsbedingungen:
Die Reisetasche darf das Maß von max. 90 x 40 x 30 cm ( Länge / Breite / Höhe), nicht überschreiten.

Zum Transport der Bikes sind die Pedale abzunehmen und in der Reisetasche zu verstauen. Wir empfehlen dringend die Pedale testweise ein paar Tage vor der Fahrt zu lösen oder gleich beim Bike-Shop des Vertrauens vorstellig werden. Sollten die Pedale bei Verladen am Treffpunkt festsitzen und nicht demontierbar sein, haben wir das Recht die Beförderung abzulehen. Mit angeschraubten Pedalen entstehen an benachbart stehenden Bikes anderer Teilnehmer Kratzer und Dellen in Rahmen und Hinterbau. Zudem ist in diesem Fall der vorhandene Platz im Gepäckfach nicht ausreichend, da sich die Bikes wegen der Pedale nicht gut verstauen lassen.

Die Fahrer/Guides verfügen ausnahmslos über spezielle Führerscheine die sie zum gewerblichen Personentransport berechtigen. Die gesetzlich vorgeschriebenen Lenkzeiten, respektive die Pausenzeiten werden selbstverständlich eingehalten.
Freier Tag
Dieser Tag ist zum Ausschlafen, Shoppen, Beachen, zur Bikewartung und für all diese Dinge gedacht, für die an den Bike-Tagen keine oder zu wenig Zeit bleibt.

Vielleicht gibt es in diesem Gebiet auch kulturell etwas zu entdecken oder zu besichtigen. Unsere Guides sind gern behilflich, sind aber keine ausgesprochenen Reiseführer. Bei unseren 8-tägigen Kombitouren mit 2 Ferienregionen dient ddieser Tag als Transfertag. Nach einem gemütlichen Frühstück werden die Fahrzeuge beladen und man startet in Richtung des nächsten Abenteuer. Je nach Fahrzeit und Revier bleibt i.d.R. der Nachmittag um die neue Location zu erkunden.
Geschwindigkeit
Go Crazy ist der einzige MTB-Reiseveranstalter der im Vorfeld und verlässlich die Geschwindigkeit definiert.

Die Vorteile für die Teilnehmer liegen auf der Hand. Die Interessenten können anhand dieser Tempo Parameter vorab trainieren und testen, ob sie den definierten Anforderungen für die gewünschte Könnensgruppe entsprechen. Jeder Teilnehmer ist überdies während der Tour in der Lage, die Einhaltung der Geschwindigkeit mitzutragen. Sicherlich ist dies nicht auf jedem Kilometer der Tour möglich und auch nicht in welligem Gelände, bei dem es im schnellen Wechsel bergauf/bergab geht.

Die Parameter verstehen sich als grober Richtwert und können zeitweise nach unten (niedrigere Geschwindigkeit) gebeugt werden, wenn dass tägliche Zeitfenster dies zulässt. Jedoch nicht dauerhaft nach oben, ausser alle Teilnehmer der entsprechenen Gruppe sind sich diesbezüglich einig. Mehrheitlich lässt sich anhand der Parameter sehr wohl nachvollziehen, ob die Gruppe oder der Guide ein zu hohes oder zu niedriges Tempo ansetzt.
s
Level km/hSteigung
1 62-3%
1 46%
1 29%
2 92-3%
2 66%
2 39%
3 122-3%
3 96%
3 96%
max. gefahrene Geschwindigkeit auf unbefestigtem Untergrund in Abhängigkeit zur momentanen Steigung.
Auf durchgängig harten Schotterwegen und auf Asphalt kann es bis zu 3 km/h schneller sein.
Bike-Touren
Go Crazy bringt ausschließlich eigene und bewährte Guides zum Einsatz und vermittelt nicht an lokale Bikestationen.

Alle Touren auf den Kanaren (nur für Gruppen) beginnen mit einem Transfer in die verschiedenen Reviere und enden je nach Insel am frühen oder späten Nachmittag.

In den Revieren am Mittelmeerraum starten alle Touren vor der Tür, mit Ausnahme des Elbaausflugs bei der Toskanareise.
Nachmittags bleibt i.d.Regel noch Zeit zum Beachen oder Relaxen am Pool. Die täglichen Kilometer (km) und Höhenmeter (hm) steigern sich von Tag zu Tag und sind je nach Insel moderat bis alpin auf den Kanaren.

Wir bieten Touren für Level 1 + 2, andere auf Anfrage. Jedes Level hat seinen eigenen Guide. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern pro Könnensgruppe nicht erreicht werden, legen wir die beiden Gruppen zusammen und finden ein gemeinsames Tempo.
Nebenkosten und Restaurant
Bei unseren Zielen am Mittelmeer und auch auf den Kanaren liegen die Restaurantpreise ungefähr auf deutschem Niveau. Lediglich die Gebiete in Frankreich fallen aus dem Rahmen, oftmals nur aus Ermangelung preiswerter Sattmacher wie Pizza oder Pastagerichte. Generell sollte man sich darauf einstellen dass sich die französische Küche doch deutlich von den italienischen Nachbarn unterscheidet.

Grundsätzlich verstehen sich unsere Grundpreise ohne Verpflegung, gelegentlich ist Frühstück inklusive. Bitte die jeweiligen Leistungspunkte der einzelnen Reisen beachten. Für Mittag- und Abendessen sind pro Tag zwischen 25,- bis 50,- EUR zu kalkulieren, je nach persönlichem Verbrauch und Anspruch.

Natürlich sollte niemand mit abgezählten Geld anreisen. Im Urlaub gibt man meistens etwas mehr aus als geplant. Man gönnt sich ja das ganze Jahr quasi nix....
Wohnen
Bei Go Crazy sind die Gäste gemeinsam mit den Guides untergebracht. Wir favorisieren landestypische Unterkünfte die thematisch zum Zielgebiet passen. Vom einfachen, strandnahen Bungalow auf Elba über ein s.g. Agriturismo in der Toskana, was wörtlich übersetzt heißen würde "Urlaub auf dem Bauernhof". Im quirligen Finale Ligure haben wir ein Bikehotel direkt an Strandpromenade gewählt und in Südfrankreich (Luberon) ein ruhiges Hotel in der Nähe der bekannten Ockerbrüche. Bitte die jeweilige Reiseausschreibung beachten.

Im Fall von Appartements oder Bungalows ist kein täglicher Reinigungservice inbegriffen. Die Endreinigung hingegen ist im Reisepreis inkludiert.

Einkaufsmöglichkeiten befinden sich oft in der Nähe, anderenfalls oganisieren wir das gemeinschaftliche Einkaufen mit dem Minibus.
Auf Elba wird für das gemeinsame Frühstück und Lunchpaket eine freiwillige Gemeinschaftskasse eingerichtet. Zum Frühstücken trifft man sich gemeinsam vor den Bungalows unter dem Pavillion. Abends bemühen wir eines der vielen verschiedenen Restaurants und lassen es uns gut gehen.
Go Crazy MTB-Reisen | Am Kühlen Grund 6 | 65835 Liederbach a.T. | Fon: +49 (0)6196 - 83336 | Fax: +49 (0)3222-8282703 | info@bikereisen.de